IP Verso Set - 1 Ruftaste, Kamera, Infomodul, 13.56 MHz RFID-Modul, AP

49909
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
Dieses 2N EntryCom IP Verso Komplettset besteht aus dem IP Verso Basismodul mit Kamera inkl. der SIP-Sprechelektronik, 1 Ruftaste, Infomodul, 13.56MHz RFID Leser (ohne NFC Option) und dem Rahmen für die Aufputzmontage.
Beschreibung

Das 2N EntryCom IP Verso ist ein modulares IP Türsprechsystem, dass sich flexibel an die verschiedensten Anforderungen anpassen lässt.

Ergänzen lässt sich die Basiseinheit um bis zu 30 Zusatzmodule und ist maximal auf 146 Ruftasten ausbaubar. Neben dem Ruftastenmodul stehen RFID-Module (SmartCard 13,56 MHz mit NFC-Support und 125 kHz), Tastaturmodul und ein Infomodul zur Verfügung. Die Montage der 2N EntryCom IP Verso ist Aufputz, Unterputz und und in Hohlwänden möglich.

Überblick

Die komplette Funktionalität der 2N EntryCom IP Verso basiert auf der gemeinsamen 2N EntryCom IP Plattform und alle Funktionen der Vario und Force stehen auch an der 2N EntryCom IP Verso zur Verfügung. Mit der Onvif Unterstützung lässt sich die 2N EntryCom IP Verso einfach in bestehende Kamera- und Überwachungssysteme integrieren und kann mittels programmierbaren Skripts auch als Sicherheitselement für den Objektschutz genutzt werden.

Hauptvorteile
  • HD Farbvideokamera mit Nachtsichtfunktion, verdeckt hinter schwarzer Frontblende
  • Weitwinkelkamera mit 120° horizontal und 90° vertikal
  • Optimale Nachtsicht durch elektromechanisch schaltbaren Infrarotfilter
  • Piktogramm-Statusanzeige für Rufaufbau, Sprechen und Türöffnen
  • Integration in 3rd-Party CCTV Systeme mit ONVIF Unterstützung
  • Programmierbare Scripts
  • Neues HTML5 Webinterface
  • Anschluss externer IP Kamera
  • Robustes Gehäuse aus Zink-Druckguss mit Sabotagekontakt

Die 2N EntryCom IP Verso wird als Basic-Version mit einem bereits sehr umfangreichen Leistungsumfang für Sprach- und Videokommunikation, Türöffnung und Kontaktsteuerung ausgeliefert. Das » Lizenzmodell für die 2N EntryCom IP Verso bietet die Möglichkeit, benötigte Funktionen und Leistungsmerkmale je nach Bedarf per Lizenzupgrade zu aktivieren.

2N EntryCom IP Verso Module

Systemaufbau
Ausgehend von der Basiseinheit werden alle Zusatzmodule über den Interconnect-Bus in Reihe geschaltet, wobei die Reihenfolge unerheblich ist. Das mit jedem Modul mitgelieferte Bus-Kabel hat eine Länge von 220 mm, beim Wiegand und I/O-Modul jeweils 80 mm.

Abgesetztes Modul
Mit dem als Zubehör erhältlichen Bus-Kabel können Module bis zu 1m entfernt installiert werden. Hier lassen sich RFID Leser oder Taster für Rollstuhlfahrer abgesetzt von der Hauptstation installieren.

Sabotageschutz
Mit dem Sabotagekontakt kann das Gehäuse der 2N EntryCom IP Verso überwacht werden. Der Kontakt hat zwei Ausgänge, einmal einen Öffnerkontakt für eine externe Überwachung (max. 32V DC / 50mA) und einen zweiten Kontakt zur Verbindung mit dem I/O – oder Wiegandmodul, um einen Alarm über die Automatisierungsfunktion auszulösen.

Konfiguration und Spannungsversorgung
Die Konfiguration der 2N EntryCom IP Verso erfolgt, wie bei der 2N EntryCom IP Vario, per Webbrowser oder dem 2N EntryCom IP Manager. Als Spannungsversorgung kommt ein 12V DC Netzteil oder – bis max. 10 Module – PoE (Power over Ethernet) zum Einsatz.

Technicsche Daten

VoIP Parameter Signalisierungsprotokoll SIP 2.0 (RFC – 3261)
Audio Codec G.711, G.722, G.729
Audio-Stream RTP/ RTSP
Video Codec H.263+, H.263, H.264, MJPEG, MPEG-4
Video-Stream RTP / RTSP / HTTP
Protokolle SIP2.0, DHCP opt. 66, SMTP, 802.1x, RTSP, RTP, TFTP, HTTP, HTTPS, Syslog
Tasten Kurzwahltasten Durchsichtige Tasten mit weißer Hintergrundbeleuchtung
Anzahl 1-146
Numerische Tastatur wahlweise
Audio Mikrofon 1 integriertes Mikrofon
Vollduplex Ja
Line-Out 1 Veff/ 600 Ohm
Lautsprecher 2W
Kamera JPEG Auflösung 1280 x 960 px
Video Auflösung 640 x 480 px
Betrachungswinkel 120° (H), 90° (V), 145° (D)
Empfindlichkeit 5,6 V / lux-sec (550 nm)
Infrarot Ja
RFID-Kartenleser Modul, Art-Nr. 9155033D 13,56 MHz (ISO14443A, ISO14443B)
Modul, Art-Nr. 9155040D 13,56 MHz (ISO14443A, ISO14443B) und NFC ready
Modul, Art-Nr. 9155032 125 kHz (EM4100, EM4102, HID Proximity)
Schnittstelle Stromversorgung 12V±15%/2A DC oder PoE
PoE PoE 802.3af (Class 0 – 12.95W)
LAN 10/100BASE-TX s Auto-MDIX, RJ-45
Empfohlene Verkabelung Cat-5e oder besser
Schaltausgang NC/NO Kontakte, max. 30V/1A AC/DC
Aktiver Schaltausgang 8V – 12V DC/400mA
Mechanische Eigenschaften Betriebstemperatur -40°C – 60°C
Lagertemperatur -40°C – 70°C
Relative Luftfeuchtigkeit 10% – 95% (nicht-kondensierend)
Schutzklasse IP 54
Module
Ruftastenmodul (5 Tasten) für 2N EntryCom IP Verso
  • 5 Direktwahltasten
  • Beschriftungsfeld mit Einleger
  • Beschriftungsfeld komplett hinterleuchtet
  • Taster durchleuchtet
  • LED weiss
  • max 29 Module = 146 Ruftaster
  • einzelne Ruftaster mit Blindtastermodul reduzierbar (Art.-Nr. 9155051D)
  • passend für 2N EntryCom IP Verso
  • Buskabel im Lieferumfang
  • Abmessung: ca. 118×99×28 mm
Tastatur-/ Keypadmodul für 2N EntryCom IP Verso
  • Keypad/ numerische Tastatur
  • Codeeingabe zur Aktivierung der Schaltkontakte
  • Anwahlfunktion
  • Tasten durchleuchtet
  • LED weiss
  • max 29 Module = 146 Ruftaster
  • Zifferntasten 0 – 9
  • Symboltasten Wahl und Ende
  • Metallfront und Metalltaster
  • Buskabel im Lieferumfang
  • Abmessung: ca. 118×99×28 mm
Infomodul für 2N EntryCom IP Verso
  • Infomodul
  • LED Hintergrundbeleuchtung
  • beschriftbar/ Einleger
  • für Hausnummer, Öffnungszeiten usw.
  • Buskabel im Lieferumfang
Blindmodul für 2N EntryCom IP Verso
  • Blindmodul als Platzhalter für zukünftige Erweiterungen
  • Einbau des I/O oder Wiegand-Modul
  • Geeignet zum Einbau eigener Elektronikplatinen oder Leser (Innenabmessung ca. 95 x 85 x 20mm)
  • Front: Plastik schwarz (auf Anfrage auch Front mit RFID Symbol möglich)
  • Abmessung: ca. 118×99×28 mm

 

RFID Kartenleser 125 kHz für 2N EntryCom IP Verso
  • RFID Card-Reader Modul
  • Protokolle EM4100, EM4102, HID Proximity
  • passend als Erweiterungsmodul für 2N EntryCom IP Verso Basismodul
  • Front: Plastik schwarz mit Symboldruck
  • Buskabel im Lieferumfang enthalten
  • Abmessung: ca. 118×99×28 mm
SmartCard-Reader 13.56MHz für 2N EntryCom IP Verso
  • RFID Card-Reader Modul
  • ISO14443A Mifare Classic 1k & 4k, DESFire EV1, Mini, Plus S&X, SmartMX, Ultralight, Ultralight C, SLE44R35, my-d move (SLE66Rxx), PayPass, Legic Advant
  • ISO1443B Calypso, CEPAS, Moneo, SRI512, SRT512, SRI4K,SRIX4K, PicoPass, HID iCLASS,
  • ISO18092, Sony FeliCa
  • passend als Erweiterungsmodul für 2N EntryCom IP Verso Basismodul
  • Front: Plastik schwarz mit Symboldruck
  • Buskabel im Lieferumfang enthalten
  • Abmessung: ca. 118 x 99 x 28 mm

 

SmartCard-Reader 13.56MHz (NFC ready) für 2N EntryCom IP Verso
  • RFID Card-Reader Modul
  • ISO14443A Mifare Classic 1k & 4k, DESFire EV1, Mini, Plus S&X, SmartMX, Ultralight, Ultralight C, SLE44R35, my-d move (SLE66Rxx), PayPass, Legic Advant
  • ISO1443B Calypso, CEPAS, Moneo, SRI512, SRT512, SRI4K,SRIX4K, PicoPass, HID iCLASS,
  • ISO18092, Sony FeliCa
  • NFC ready, NFC Funktion muss mit NFC Lizenz aktiviert werden
  • passend als Erweiterungsmodul für 2N EntryCom IP Verso Basismodul
  • Front: Plastik schwarz mit Symboldruck
  • Buskabel im Lieferumfang enthalten
  • Abmessung: ca. 118 x 99 x 28 mm

 

I/O Module für 2N EntryCom IP Verso
  • zwei Ein- und Ausgänge
  • Relaiskontakt: 30V/1A AC/DC (NO/NC)
  • Eingang für Sabotagekontakt
  • kann im Basismodul und jedem Erweiterungsmodul installiert werden
  • Buskabel im Lieferumfang enthalten
Wiegand-Modul für 2N EntryCom IP Verso
  • Schnittstellenmodul zur Integration der IP Verso in Wiegand-System
  • Einbindung von externen Biometrielesern per Wiegand-Schnittstelle in die IP Verso
  • kann im Basismodul und jedem Erweiterungsmodul installiert werden
  • Buskabel im Lieferumfang enthalten
Sabotagekontakt für 2N EntryCom IP Verso
  • ein Schaltkontakt zum Anschluss an ein externes Überwachungssystem (32V DC/ 50mA max)
  • ein Schaltkontakt zum Anschluss an das I/O Modul
  • beide Kontakte lösen immer parallel aus
  • Schützt das IP Verso System gegen Manipulation und Sabotage
  • Kontakt löst beim Entfernen der Frontblende aus
  • kann im Basismodul und jedem Erweiterungsmodul installiert werden